Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Das Arado del socialismo wird machmal auch als Monumento al Campesino bezeichnet. Es ist eine 16m lange und 1 Tonnen schwere Skulptur. Der spanische Diktator Franko ist im Jahre 1975 gestorben. Im Jahre 1977 gab es in Spanien die ersten freien Wahlen. Aber schon in der Zeit dazwischen, dem Jahr 1976 wurde dieses Monument im geographischen Zentrum der Insel El Hierro errichtet. Als Symbol für eine eigenständige und freie Kultur der Kanaren. Der Pflug des Sozialismus, ist eine Anerkennung der Härte, der Opfer und der Anstrengung des Lebens auf dem Land. Aber es steht auch als Symbol des Wunsch nach Freiheit und Demokratie für die Jugend.

Das Arado del socialismo liegt in unmittelbarer Nähe des Cruz de Los Reyes in einem beliebten Wandergebiet. Und der GR 131 – El Hierro ist nur wenige Meter entfernt. Hier ist also ein optimaler Startpunkt zum Wandern.

Vom diesem Punkt gibt es einen wunderschönen Ausblick auf die Küste vor Frontera.

Wo liegt Arado del socialismo?

Das Arado del socialismo ist im geographischen Zentrum der Insel El Hierro.

Anreise Arado del socialismo

Die Anreise zum Arado del socialismo mit dem Auto oder dem Camper Van dauert vom Fährhafen für die circa 30km rund 35min. Am Besten vom Fährhafen bei Valverde der HI-2 in Richtung Valverde starten. Im Zentrum von Valverde auf die HI-1 wechseln. Dieser für mehrer Kilometer folgen um dann auf die HI-45 abzubiegen. Der HI-45 folgen bis rechts das Cruz de los Reyes kommt. Dort die befestigte Strasse verlassen und einen der Wege bergauf fahren bis zu einem der ebenen Plätze.

In der Nähe

In der Nähe des Arado del socialismo sind Wanderwege, Aussichtspunkte und für das Vanlife der Stellplatz Arado del Socialismo.

Infos Sehenswürdigkeit Ararat del socialismo

  • Art: Denkmal 
  • Höhe: 1.380m
  • GPS: 27.72806° N, 18.02623° W

Bilder Arado del Socialismo

Leave a Comment