Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Teneriffa outdoor

Teneriffa outdoor zu erleben ist vor allem im Winter eine optimale Gelegenheit die Wärme und den immerwährenden Frühling der Kanaren zu genießen. Die Insel ist mit 2.034km2 die größte der kanarischen Inseln. Das Landschaftsbild ist je nach Gebiet sehr unterschiedlich und jeder kann sich die Ziele nach seinen Wünschen aussuchen. Es ist ein besonderes Abendteuer auf Teneriffa outdoor Aktivitäten zu erleben. Der Outdoor Urlaub auf Teneriffa bietet sich vor allem in den trüben Monaten in Mitteleuropa an. Der Sonne entgegen und die Freiheit auf den Kanaren genießen – so lautet die Devise!

Mehr als Sonne, Strand und Meer

Vielen sind die Kanaren nur als Urlaubsinseln mit Sonne, Strand und Meer bekannt. Die vielen Möglichkeiten die sich auf Teneriffa outdoor noch erleben lassen sind nicht allen bekannt. Eingefleischten Kletterern die auch im Winter nicht auf das Klettern im Freien verzichten wollen, Weitwandern und Trailrunning sind nur einige SPORTS AND ADVENTURES die sich hier anbieten.

Klettern auf Teneriffa

Das Klettern auf Teneriffa hat sich in den letzten Jahre sehr stark entwickelt. Die Klettergärten, Gebiete zum Bouldern und die zugehörigen Klettercamps schießen wie Pilze aus dem Boden.

Eine schier unendliche Auswahl an Möglichkeiten befinden sich auf kleinster Fläche. In einem Kurzurlaub ist es kaum zu machbar alle Gebiete und Routen dieser Insel zu erschöpfen.

Weitwandern auf Teneriffa
Weitwandern auf Teneriffa

Teneriffa outdoor – Weitwandern auch im Winter

Der Europäische Weitwanderweg E7 wird auf den Kanaren als GR 131 auf jede der 7 Inseln geführt. Weitwandern ist insgesamt auf Teneriffa ein großes Thema. Es führt praktisch an jeden Ort ein Wanderweg und ist vor allem im Winter eine optimale Zeit. Während in Mitteleuropa im Winter die Temperaturen niedrig sind, dafür ist auf den gesamten Kanaren ein angenehmes Klima.

Trailrunning auf Teneriffa

Die unterschiedlichen Klimazonen, die Abwechslung der Fauna und eine Landschaft die von Sandstrand über wüstenähnliche Hocheben bis zu urwaldartigen Gebieten lassen eine Abwechslung kaum übertreffen. Trailrunning auf Teneriffa ist ein besonderes Erlebnis für jeden engagierten Läufer. Es gibt auf Teneriffa viele outdoor Aktivitäten, somit ist es kein Wunder warum sich genau hier so viele Vanlifer aufhalten.

Vanlife auf Teneriffa

Auf Teneriffa gibt es für das Vanlife nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Und von einem einsamen Stellplatz in den Bergen bis zum prall gefüllten Stellplatz am Strand ist alles dabei. Es gibt praktisch überall einen Stellplatz in der Nähe auf Teneriffa. Und falls Du keinen eigenen Van besitzt, wie wäre es mit einem Van mieten? Allerdings ist die Vanmiete zwar nicht ganz billig, aber Unterkunft und Mietwagen kosten in vielen Fällen auch so viel. Und ist es nicht ein andere LIFESTYLE?

Anreise auf Teneriffa

Wer nicht ausreichend Zeit hat um mit den eigenen Van dort hin zu fahren und trotzdem outdoor Urlaub auf Teneriffa wird um einen Flug nicht herum kommen. Die Flugverbindungen von Deutschland sind sehr zahlreich. Und wer den richtigen Moment erwischt kann mit unter schon um € 100,— hin und zurück fliegen.

Leave a Comment