Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Poris de Abona

Der kleine Ort Poris de Abona (28.16408° N, 16.43258° W) ist im Südosten von Teneriffa. An der Küste südlich des Zentrums liegt der Strand und der Leuchtturm. Am bekanntesten dürfte dieser Ort für das Sanatorio de Abona (28.14585° N, 16.43532° W) sein. Es gibt einen kleinen Strand am Ortszentrum oder der Punta Abona (28.15250° N, 16.43161° W) ist in nur wenig Entfernung Richtung Süden. Im Ort gibt es für Low Budget Urlaub die Secret Surf School Tenerife die neben der üblichen Ausrüstung zum Surfen, Bodyboard, Biken auch günstige Übernachtungen anbieten.

Sports + Adventure

Wer mehr sportliche Aktivitäten wie einfach am Strand liegen kann hier auch am Punta Abona surfen, bodyboarden und mehr Wassersport betreiben. Wer zum Klettern auf Teneriffa gekommen ist, kann sich hier auch mit bouldern beschäftigen. In 1,5km in westlicher Richtung vom Zentrum entfernt ist der noch relativ unbekannte El Poris de Abona Klettergarten (28.16669° N, 16.44544° W).

Vanlife – Stellplatz Info

Für Vanlife ist das riesige Areal um das Lighthouse Tenerife ein idealer Stellplatz für alle die viel Ruhe und Platz suchen. Es ist auch hier am Wochenende mehr los, aber dieses Areal ist so groß, dass es niemals eng werden kann.

Die Zufahrt erfolgt vom Ortszentrum in Richtung Süden entlang der asphaltierten Küstenstrasse. Vorbei am Playa Grande und an der Punta de Abona an dem es auch eine Dusche gibt. Der Bereich um den Leuchtturm ist eine große Schotterfläche mit vielen ebenen Stellflächen. Die Internetverbindung ist relativ gut für up- und download geeignet. Für Video Calls ist es aber nur beschränkt zu Empfehlen.

Ein anderer Stellplatz in der Nähe auf Teneriffa ist zum Beispiel Arico Abajo als Ausgangspunkt zum Wandern oder Klettern auf Teneriffa.