Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Der Playa Montana Bermeja ist ein kleiner Sandstrand mitten in einer Vulkanlandschaft auf Lanzarote. Unter Tag gilt der Strand als beliebtes Ausflugsziel für die Touristen aus Playa Blanca. Eine kleine Lagune ist zum Abkühlen und entspannen für Menschen die ruhige Gewässer den Wellen vorziehen. Die Strasse dort hin dient auch als Kulisse für Werbeaufnahmen. Wer die Strasse zu diesem Strand gefahren ist und die Werbung eines Luxus-Elektro-Auto einer bekannten deutschen Automarke sieht wird bei genauerem Betrachten gewisse Stellen vielleicht wieder erkennen.

Playa Montana Bermeja – entspannen an Lagune

Von diesem Strand gibt es auch einen schönen Ausblick auf die Küste. Die meist sehr großen Wellen sind für mutige Schwimmer geeignet.

Wo liegt Playa Montana Bermeja?

Der Sandstrand (28.96049° N, 13.82975° W) liegt an der Nordküste von Lanzarote.

Anreise Playa Montana Bermeja

Die Anreise mit Auto oder Camper Van dauert vom Hafen in Playa Blanca für die 22km rund 20min. Die Route ist auch für große Wohnmobile problemlos möglich.

Vom Hafen dem Strassenverlauf folgen und beim Kreisverkehr auf die LZ-2 in Richtung Yaiza abbiegen. Der LZ-2 bis nach Yaiza folgen und vor der Ortseinfahrt in Yaiza links auf die LZ-704 in Richtung El Golfo fahren. Kurz vor dem Ort El Golfo links auf die LZ-703 abbiegen. Der Parkplatz für den Playa Montana Bermeja befindet sich links vom deutlich erkennbaren Strand Playa Montana Bermeja.

SPORTS AND ADVENTURES

Ausblick Vulcano Bermeja

Von diesem Sandstrand sind neben dem klassischen sonnenbaden und surfen auch einige schöne Wanderungen zu machen.

Bilder zu Playa Montana Bermeja

Leave a Comment