Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Sanatorio de Abona – Ausflugsziel auf Teneriffa

Das Sanatorio de Abona (28.14585° N, 16.43532° W) wird vor allem Freunden der Graffiti Kunst ein Begriff sein. Südlich vom Ort Poris de Abona liegt dieses aussergewöhnliche Gebiet. Dieser Ort ist vor dem 2. Weltkrieg als Lepera Station errichtet worden. Nachdem es aber mangels Bedarf nie in Betrieb gegangen ist wurde es nicht abgerissen. Die leer stehenden Ruinen werden von mehr oder weniger talentierten Graffiti Künstlern genutzt. Die große Flut an Touristen macht das Lighthouse Tenerife zu einem der Orte von Teneriffa die man gesehen haben sollte.

Vanlifing Location Sanatorio de Abona

Etwas nördlich vom Sanatorio de Abona ist eine sehr große, leicht hügelige Fläche mit vielen ebenen Stellflächen. Diese zu Poris de Abona gehörende Fläche bietet ausreichend Platz für das entspannte und zurückgezogen Vanlife.