Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Arona (Teneriffa)

Arona (Teneriffa) ist eine Kleinstadt mit fast 3.000 Einwohner im Süden von Teneriffa und liegt auf einer Höhe von 621m. Zur Gemeinde Arona gehören unter anderem die Touristenhochburgen Playa de las Américas und Los Cristianos. In dem kleinen beschaulichen Städtchen befindet sich im Zentrum eine kleine Kirche im klassischen Baustil der Kanaren.

Mit den öffentlichen ist Arona gut von Los Cristianos und Granadilla angebunden. 
Weitwanderer ist Arona als Start- oder Endpunkt des GR 131 auf Teneriffa ein Begriff.