Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Arico Abajo – Klettern auf Teneriffa

Der Klettergarten Arico Abajo im Südosten in der Nähe von Villa de Arico auf Teneriffa ist ein großzügiger Klettergarten mit vielen Routen in allen Schwierigkeitsgraden und sozusagen ein Pflichttemin für alle die zum Klettern auf Teneriffa gekommen sind. Hier gibt es auf viele Möglichkeiten zum Bouldern.

Diese Schlucht bietet sich bei jedem Wetter an. An heißen Tagen gibt es viele Routen im Schatten und meist geht ein leichter Luftzug durch diese Schlucht. Vom Parkplatz aus sind es nur wenige Meter zu den ersten Sektoren die sich schön entlang dieses Baranko ziehen.

Die Sektoren Escuela, Pena del Luenes, Vivac, Los Pinos, El Bosque, El Luchador, Juancho, Arriba, Pico Vena, El Tiburón, Limbo, Vivac, Sus Villa, Los Quintos, Gimnasio de Fran, Antasmagoria, Pepino, Los Cikatriz, Sektor 7a, Abajo, Los Bloques, Las Zarzas, Los Techos und Qscuro sind schön auseinander und Stau und Gedränge sind sehr selten.

Der Parkplatz (28.18722 -16.52028) ist über eine asphaltierte Strasse gut erreichbar. Vom Parkplatz die Strasse queren und der Beschilderung in Richtung des Flussbett folgen. Dort sind die Sektoren flussaufwärts gut ersichtlich. Der Zustieg ist sehr einfach und auch gut für Hunde machbar.

In der Nähe befindet sich der Klettergarten Arico Fantasma. Als Unterkunft für den Low Budget Urlaub bietet sich das Base Camp Ortiz an.

Vanlife: Stellplatz Info

Für das Vanlife bietet sich dieser Parkplatz als Stellplatz an. Die Anzahl der ebenen Plätze ist zwar sehr überschaubar und die Temperaturen können in der Nacht auf Grund der Höhe sehr frisch werden, aber dafür hat man einen ruhigen Stellplatz mit viel Aussicht und einem wundervollen Sonnenaufgang. Einen anderen Stellplatz in der Nähe auf Teneriffa ist leicht zu finden.