Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Playa de la Caleta: Ruhiges Vanlife

Der Playa de la Caleta (28.17299° N, 17.16653° W) gehört zum Ort Caleta de Interián im Nord-Westen von La Gomera. Nicht zu verwechseln ist er mit dem Strand La Caleta in Cádiz, Spanien!

Er ist ein Steinstrand aus recht groben Steinen. Hier ist Vorsicht geboten, denn sie können je nach Tide oder Wetterlage sehr rutschig werden!

Geheimtipp für ruhige Stunden

Obwohl der Strand wirklich schön ist und mit überdachtem Grillplatz, öffentlichen WC, Wasser und (kalter) Dusche viel bietet, ist hier keine Spur von Massentourismus. 

So hat man am Strand öfter seine Ruhe vor internationalen Urlaubern, denn an der Strandpromenade finden sich dementsprechend auch keine Restaurants oder Bars. Einheimische hingegen nutzen ihn gerne als Ausflugsziel, so kommt man schnell ins Gespräch und erhält den einen oder anderen Geheimtipp.

Ein zusätzlicher Bonus: An Tagen mit strahlend blauem Himmel kann man sogar Teneriffa in der Ferne erkennen!

Anfänger im Wassersport finden am Playa de la Caleta nur wenig Stellen, die sich lohnen. Für fortgeschrittene Surfer aber ist im Winter der Strand deswegen recht beliebt, da sie sich ungestört im Wasser bewegen und miteinander messen können.

Der Stellplatz am Playa de la Caleta hat nur sechs Stellplätze, man ist also auch hier größtenteils unter sich.

Vanlife: Stellplatzinfo für den Playa de la Caleta

  • überdachter Grillplatz
  • öffentliche WC, Dusche (mit kaltem Wasser)
  • Handyempfang ausreichennd für Telefonate
  • Internetverbindung manchmal instabil

Vanlife: Stellplatz in der Nähe

Als weiteren Stellplatz in der Nähe auf La Gomera ist zu empfehlen:

Leave a Comment