Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

Playa de Veneguera – Vanlife

Wer einen sehr ruhigen und einsamen Beach auf Gran Canaria sucht, wird am Playa de Venegura fündig. Unter der Woche teilt man sich diesen Strand normalerweise mit nur ganz wenigen anderen. Der schwarze Sandstrand bietet viel Platz und Raum. Diesen Platz und Raum nutzen auch machen für einen low Budget Urlaub mit dem Zelt.

Von diesem Strand ist auch Teneriffa gut sichtbar und beim Wandern in der Umgebung ist die Einsamkeit schon fast garantiert.

Wo liegt der Playa de Veneguera?

Der Playa de Veneguera (27.84665° N, 15.79132° W) ist ein Strand im Südwesten von GRAN CANARIA.

Anreise Playa de Veneguera

Die Anreise zum Playa de Veneguera mit Auto oder Camper Van dauert vom Fährhafen in Las Palmas de Gran Canaria für die 110km rund 2h.

Vom Fährhafen auf die GC-1 auffahren. Der GC-1 bis ans Ende, nördlich von Playa de Mogan fahren und dort auf die GC-200 fahren. Der GC-200 bis zur Abzweigung nach Casas de Veneguera. Bei dieser Abzweigung abbiegen und immer dem Strassenverlauf folgen. Kurz nach Casas de Veneguera beginnt die abenteuerliche Fahrt auf einer Offroad Piste. Entlang des Baranco de Venegura nimmt die Qualität der Fahrbahn immer mehr ab. Bis zu den Casas del Ingles ist Gegenverkehr und Bodenfreiheit noch kein Problem. Aber ab diesen sollte die Fahrgeschwindigkeit der Bodenfreiheit angepasst werden. Aber der wundervolle Strand belohnt für die Strapazen von Mensch und Fahrzeug.

Vanlife: Stellplatzinfo

Vanlife Stellplatz Playa de Veneguera
Lifestyle Vanlife Playa de Veneguera

Dieser Stellplatz in der Nähe auf Gran Canaria hat den absoluten Chillfaktor.

  • Zufahrt: die letzten Kilometer auf sehr grober Piste, ungeeignet für große Camper Van
  • Anzahl Stellplätze: auf dem Parkplatz am Strand haben 20 Camper Platz
  • Sanitäre Einrichtungen: kein WC, keine Duschen und kein Brauchwasser – Natur pur!
  • Ruhe und Frieden: tagsüber wenige Badegäste, unter der Woche ruhig ist es in der Nacht sehr ruhig und entspannt, am Wochenende treffen sich viele Einheimische und vor allem die Jugend aus ganz Gran Canaria dort
  • SPORTS&ADVENTURE: Neben dem Schwimmen im Meer dient dieser Strand auch als Ausgangsbasis zum Wandern in der Küstegegend
  • Essen im Van: Zum Einkaufen gibt in Casas de Veneguera kleine Geschäfte für Lebensmittel und andere Grundausstattung, größere Supermärkte gibt es in Playa de Mogan
  • Essen gehen: in den Casas de Veneguera gibt es gute Restaurants
  • Digital Nomade: Telefonie ist gerade noch möglich, die LTE-Daten-Verbindung sehr schwach und es funktioneren keine Video-Calls
  • MEIN BESTER FREUND: für Hunde ist dieser Strand ebenso ein Paradies, frei laufen ist hier kein Thema

Bilder Playa de Veneguera

Videos aus der Playlist ROAMING

Leave a Comment