Skip to content Skip to sidebar Skip to footer

VO ÜS Limonade: Guter Geschmack ist lokal

Die Ravensburger Hütte steht für Nachhaltigkeit. Deswegen kommt nicht nur unser Frastanzer Bier aus lokaler Produktion, sondern wir servieren selbstverständlich auch VO ÜS Limonade!

Eine Kellnerin trägt ein Tablett mit fünf gefüllten Gläsern, auf denen VO ÜS gedruckt ist

Denn der erste Schluck einer gekühlten Limonade ist einer der besten Momente nach einer Wanderung. Die Füße hochgelegt lässt man den Blick über die sonnenbeschienen Berge des Lechquellengebirges schweifen und kommt zur Ruhe.

Die Vorarlberger wissen das. Was liegt da also näher, als eine Limonade zu produzieren, die aus eben diesen Bergen stammt?

Eine Limonade als Gemeinschaftsprojekt

VO ÜS Limonade ist ganz neu auf dem Markt: Erst 2020 kam sie in die Regale der heimischen Supermärkte.

Sie ist ein Kind gleich zweier Brauereien: Der Genossenschaftsbrauerei Frastanzer und der familiär geführten Mohrenbrauerei. Die sind zwar im Biergeschäft Konkurrenten, legen aber beide großen Wert auf Regionalität.

Übrigens: Die Legende besagt sogar, dass die Geschäftsführer Thomas Pachole (Mohrenbrauerei) und Kurt Michelini (Frastanzer) bei einem gemeinsamen Bier 2018 die Kooperation ins Rollen brachten. Welche der beiden Biermarken es war? Darüber schweigen sie. 

Auf einem Holztisch vor blauem Himmel stehen zwei gefüllte Gläser. Auf einem ist der Firmenname VO ÜS abgedruckt.
Draußen schmeckt VO ÜS Limonade am besten

Aus der Region – für die Region

Vo üs ist Vorarlberger Dialekt und heißt „von uns“. Frastanzer und Mohrenbräu greifen, wo möglich, auf lokale Produzenten und Ressourcen zurück. Dazu gehört natürlich vor allem das Vorarlberger Gebirgswasser.

Eine Berghütte inmitten einer grünen Berglandschaft

Der Nachhaltigkeitsgedanke will aber noch weit darüber hinaus gehen: VO ÜS Limonade gibt es ohnehin nur in Glas-Pfandflaschen oder auf Veranstaltungen aufgrund der geltenden Gesetze als PET, aber die Herstellung ist, ebenso bei den Kisten, klimaneutral

Das heißt, dass jede Tonne Treibhausgas ausgeglichen wird – und natürlich, dass möglichst viel Treibhausgas eingespart wird: Durch kurze Transportwege der Ressourcen und des Produktes und energiesparende Produktion.

Mittelfristig sollen auch die Etiketten klimaneutral auf FSC-zertifiziertem Papier basieren, langfristig will die Firma gänzlich CO2-neutral produzieren.

Ein ehrgeiziges Ziel, das sich bereits lohnt: Die VO ÜS Limonade erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter u.A. den Red Dot Award: Brands & Communication Design 2020 und den German Brand Award 2021!

VO ÜS Limonade ist Geschmacksache

Nur das übliche Sortiment an Orangen- und Zitronenlimonade war VO ÜS Limonade zu langweilig. Denn das Vorarlberg bietet einen spannenden Geschmacksreichtum, den es zu entdecken galt.

Sie haben inzwischen 21 Geschmacksrichtungen entwickelt, damit wirklich für alle was dabei ist. So steht die erfrischende Zirbe-Zitrone neben Vogelbeer-Kirsch und Kräuter-Brennessel

Auf einem Holztisch in einer Hütte stehen zwei gefüllte Gläser, auf denen der Firmenname VO ÜS abgedruckt ist
Prost – die Ravensburger Hütte serviert auch VO ÜS Limonade

Durst bekommen? Dann die Wanderschuhe geschnürt und ab auf den Berg. Die Ravensburger Hütte stellt schon mal deine Lieblingslimo kalt!

Heißer Tipp: Sonntags servieren wir jetzt nepalesische Momos!

Wollschuhe - Servicekraft Dienstkleidung

Leave a Comment